Henning Steinert Kindertagespflege

Eckdaten

Freier Platz:
Ab sofort
| Ganztags | 3 Tage/Woche
Betreuungstage:
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Betreuungszeit:
8:00 bis 15:00 Wochenendbetreuung in Ausnahmefällen möglich.
Gruppe:
2 Kinder | ab 1 Jahr bis 3 Jahre
Elternbeitrag :
Bei staatlichen anerkannten Einrichtungen wird die Betreuung öffentlich gefördert. Bei finanziell unabhängigen Privateinrichtungen in der Regel nicht. Allerdings fördern manche Städte und Gemeinde Betreuungsplätze auch bei Privateinrichtungen.
Staatliche Förderung
Räume:
Im Privathaushalt

Henning Steinert

Telefonnummer
Henning Steinert
0151 59889706
Webseite
Weiterempfehlen

Henning Steinert

Telefonnummer
Henning Steinert
0151 59889706
AnrufenAnruf Webseitewww
Notiz×
Abbrechen

Weiterempfehlen

Vorstellung

Mein Name ist Henning Steinert, ich wohne mit meiner Frau und meinen beiden Kindern in Wehr.

Ich komme ursprünglich aus dem IT-Bereich und bin gelernter IT-Systemelektroniker, außerdem nebenberuflich Webdesigner.

Aus dem Wunsch heraus in den sozialen Bereich zu wechseln und aus der Erfahrung mit meinen eigenen Kindern, habe ich mich entschieden eine Ausbildung zum Tagesvater zu machen. Ich freue mich meine musikalischen und künstlerischen Fähigkeiten, sowie meine Verbundenheit zur Natur in meine Arbeit mit Kindern einfließen lassen zu können.

Durch meine Erfahrung in der musikalischen Früherziehung (für Kinder von 0 bis 6 Jahre) habe ich bereits viel pädagogische Erfahrung im Umgang mit Kindergruppen gesammelt. Durch die Kindertagespflege kann ich alle meine Fähigkeiten miteinander verbinden und in die Arbeit mit Kindern einfließen lassen.

Pädagogisches Konzept

Die Schwerpunkte in meinem Angebot sind die Verbindung zur Natur, gesunde Ernährung und Musik.
In der Kindertagespflege werden die Kinder in kleinen Gruppen von einer gleichbleibenden Tagespflegeperson in familienähnlichen Strukturen betreut. Das schafft ein sicheres und kindgerechtes Umfeld, in welchem die Kinder sich frei entfalten können. Durch kreative Spielmöglichkeiten, Besuche in der freien Natur und gesunde Ernährung wird die frühkindliche Entwicklung optimal gefördert.

Diese Dinge sind mir sehr wichtig, nicht nur in meinem eigenen Leben, sondern auch für meine eigenen Kinder. Ich glaube, dass durch einen spielerischen Umgang mit gesunden Lebensmitteln, einer liebevollen Verbindung zur Natur und Spaß an der Musik eine gute Grundlage für ein gesundes, glückliches Leben geschaffen werden kann.

Ich selbst habe in meinem Leben des öfteren feststellen dürfen, dass ich durch eine gesunde Ernährung nicht nur mein körperliches, sondern auch mein seelisches Wohlbefinden beeinflussen kann. Ich halte eine ausgewogene Ernährung für ausgesprochen wichtig um das Wachstum und die kognitive Entwicklung von Kindern zu fördern. Dabei steht eine vegetarische, biologische Ernährung ohne industriellen Zucker im Mittelpunkt. Es wird täglich frisch gekocht und als Leckerei zwischendurch Obst und Gemüse angeboten.

Die Verbindung zur Natur war für mich immer eine gute Möglichkeit dem hektischen Alltag etwas entgegen zu setzen und mich wieder zu erden, aufzutanken. Bei Kindern können durch Bewegung und Spielen im Freien die körperlichen Fähigkeiten auf natürliche Weise geschult werden. Bei einem Spaziergang im Wald hört man das Rascheln der Bäume, das Singen der Vögel oder fühlt die raue Struktur eines Tannenzapfens. Das sind nur wenige Eindrücke, die ein Kind bewusst und unbewusst erfahren kann. Mit gefundenen Stöcken, Steinen oder Kastanien kann man sich tolle Spielzeuge bauen. Bei Regen gibt es Regenwürmer zu entdecken.

Ich spiele schon seit meiner Kindheit leidenschaftlich gerne Gitarre und habe durch meine eigenen Kinder, aber auch in meiner Arbeit in der musikalischen Früherziehung gemerkt, welch schönen Einfluss die Musik auf Kinder und Erwachsene haben kann. Musik hat einen großen Stellenwert in meinem Leben und dem Leben meiner Familie. Durch beispielsweise Singkreise oder Stopptänze wird nicht nur das Hörvermögen geschult, sondern auch spielerisch Rhythmusgefühl und Aussprache gefördert. Dazu benötigt man keine teuren Instrumente: Töpfe und Plastikschalen lassen sich super zu Trommeln umfunktionieren und mit einer Gitarre lässt sich auch zu fünft Musik machen.

Neben meinen Schwerpunkten, halte ich es für wichtig Kinder in Alltagssituationen einzubinden. Das bedeutet, dass nach dem Spielen die Spielsachen wieder weggeräumt werden oder nach dem Kochen das Geschirr in die Spülmaschine geräumt wird.

Der Alltag mit Kindern lässt sich natürlich nicht strikt planen. Die Kinder bestimmen die Planung aktiv mit und die schönsten Erlebnisse sind meist spontan

Sonstige Themen

Es wird täglich frisch gekocht. Dabei beziehen wir unser Obst und Gemüse von einem Biobauernhof aus der Umgebung. Generell wird fast ausschließlich mit Bioprodukten gekocht. Ergänzt wir die vegetarische und zuckerfreie Ernährung durch kurze Vitaminpausen.

Angebot

Täglicher Ausflug Hausaufgabenbetreuung Teilzeitbetreuung <30St/Woche Verlängerte Betreuungszeit gelegentlich möglich Vormittagsbetreuung Wochenendbetreuung Nachtbetreuung Übergangsbetreuung möglich
Betreuung für ein paar Monate möglich

Pädagogik

Bedürfnisorientierung Gewaltfreie Kommunikation Inklusion Naturpädagogik Waldpädagogik Offen gestaltetes Konzept Situationsorientierter Ansatz

Ernährung

Frisch gekocht Vegetarisch Bio Zuckerfrei Allergikerfreundlich Schweinfleischfrei

Lage

Werrachstraße 77, 79664 Wehr
Karte
Einrichtung # 265568 | Registriert seit 21.01.2022 | Aktualisiert am 22.08.2022

Bewertungen

Noch keine Rezensionen

Bewerten und Rezension schreiben