Lüttenhütt Kindertagespflege

7 Bilder

Eckdaten

Betreuungstage:
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Betreuungszeit:
7:30 bis 15:00
Gruppe:
5 Kinder | ab 1 Jahr bis 3 Jahre
Elternbeitrag :
Bei staatlichen anerkannten Einrichtungen wird die Betreuung öffentlich gefördert. Bei finanziell unabhängigen Privateinrichtungen in der Regel nicht. Allerdings fördern manche Städte und Gemeinde Betreuungsplätze auch bei Privateinrichtungen.
Staatliche Förderung
Räume:
In Betreuungsräumen

Lina-Maria Torlage

Telefonnummer
Lina-Maria Torlage
0157 84286232
Weiterempfehlen

Lina-Maria Torlage

Telefonnummer
Lina-Maria Torlage
0157 84286232
AnrufenAnruf
Notiz×
Abbrechen

Weiterempfehlen

Vorstellung

Mein Name ist Lina-Maria Torlage und ich bin seit einigen Jahren Tagesmutter in Bochum. Bisher war ich Teilhaberin einer Großtagespflege, habe aber vor Kurzem eine schöne, helle Wohnung für die Betreuung hergerichtet. Dort befindet sich alles, was das Kinderherz begehrt, von Duplo über Kuscheltiere und Autos, bis zu Stiften und Papier. Hier können sich ďie Lütten frei entfalten. Das Haus grenzt an eine Grünanlage, die einen Spielplatz umgibt, den ich häufig mit den Kindern nutze.

Wer gerne mehr über mich und meine Arbeit erfahren möchte, der kann sich gerne mit mir in Verbindung setzen und wir machen einen persönlichen Termin aus.

Pädagogisches Konzept

Kinder brauchen Strukturen und Sicherheit. Daher bemühe ich mich in einer, an das Berliner Modell angelehnten, Eingewöhnung, welche etwa 4-6 Wochen dauert, darum, eine gute Beziehung bzw. Bindung zu den Kindern aufzubauen. Das und die enge Erziehungspartnerschaft mit den Eltern, sowie ein geschützter Raum, geben den Kindern die nötige Sicherheit. Sie sollen sich bei mir geborgen fühlen und dürfen natürlich auch mal kuscheln und sich anlehnen. Die nötige Struktur möchte ich den Kindern bieten, indem ich feste Bring- und Abholzeiten anstreben, sowie eine feste Zeit für Frühstück und Mittagessen, sowie den Mittagsschlaf. Letzteres halten ich für sehr wichtig, damit die Kurzen Erlebnisse verarbeiten und sich erholen können.

Sonstige Themen

Zu meiner Tagespflege gehört ein Hund. Kaju ist ein knapp 1-jähriger Tibet Terrier, der nicht haart oder riecht.
Der 40 cm große, langhaarige Hütehund, hilft mir im wahrsten Sinne, die Kinder zu hüten und manchmal auch Situationen zu meistern, in denen es mir vielleicht nicht gelingt, die Kleinen zu beruhigen. Denn Kaju ist immer für eine Ablenkung von Trennungsschmerz oder Verlustängsten gut und lässt sich gerne von den Kindern streicheln.

Der andere pädagogische Aspekt liegt für mich darin, dass so auch schon die Kleinsten lernen, wie man mit Tieren umgeht und dass sie Dinge brauchen oder dürfen und was eben nicht.

Da ich bereits 2 Kinder mit einer starken Entwicklungsverzögerung, über einen langen Zeitraum betreut habe, stellt dies für mich zwar eine Herausforderung dar, jedoch kein Hindernis. Ich gedenke, mich in dem Bereich Inklusion, weiterzubilden um solche Kinder noch qualifizierter betreuen zu können. Bis dahin bin ich gerne bereit mein Bestes zu geben um auch diesen Kindern eine gute Entwicklungsbegleiterin zu sein.

Angebot

Haustierhaltung

Pädagogik

Bedürfnisorientierung Gewaltfreie Kommunikation Inklusion

Lage

Karl-Friedrich-Straße 87, 44795 Bochum
Karte
Einrichtung # 264880 | Registriert seit 19.05.2021 | Aktualisiert am 11.07.2022

Bewertungen

Noch keine Rezensionen

Bewerten und Rezension schreiben